Samstag, 9. Juni 2018

Fanpost unserer "Frühjahrswüstlinge" 2018



Nachhaltige Erholung für Körper, Geist und Seele. 
Die Wüste hat uns gezeigt, wie wenig wir brauchen, um glücklich zu sein. 
Barbara und Josef, Schwäbische Alb

Geborgen in der Gastfreundschaft der Beduinen - frei durch die Weite der Wüste.
Uli, Ulm, 4. Reise mit Wüstenliebe

Als Fremde gekommen, als Freunde gegangen, echt wahr!
Olli H., Ulm 








  Die unendliche Weite befreit den Geist. Einfach Seelenurlaub. Die Wüste kannst du nicht begreifen, du musst sie erleben. 
Bärbel, Ulm

Es ist die Einfachheit der wirklich wichtigen Dinge im Leben. Ich genieße den „Luxus“ der Entschleunigung und die Ruhe, bei mir selbst anzukommen. 
Susi, Blaubeuren

Keine Kommentare:

Kommentar posten